Wir machen mit! - Jetzt wo wir wieder dürfen.

luca Monitor 915x540

Jetzt wo wir wieder dürfen, könnt ihr die Luca-App auch bei uns nutzen und euch einchecken, sobald ihr in der Turnhalle seid.

Jahreshauptversammlung 2021

Vorgestern konnte die diesjährige Jahreshauptversammlung des TTC Oelde durchgeführt werden, natürlich unter allen aktuell gültigen Corona-Bedingungen. Corona war auch sonst, gerade zu Beginn der Versammlung, das beherrschende Thema.

Denn durch die Pandemie wurde die zurückliegende Meisterschaftssaison bereits im Oktober letzten Jahres nach wenigen Spieltagen für beendet erklärt. Auch jeder sonstige Wettbewerb wurde eingestellt. Daher gab es für den Vorsitzenden Jürgen Müller und Geschäftsführer Michael Mestekemper genauso wenig aus dem sportlichen Bereich zu berichten, wie für Jugendwart Michael Schwichtenhövel. Ebenso kurz und ergebnislos fielen die Rückblicke der einzelnen Mannschaftskapitäne aus.

Nachdem in diesem Jahr für den Vorstand nicht mal eine Ehrung durchzuführen war, konnte schon nach kurzer Zeit Kassierer Felix Loddenkemper seinen sehr positiven Kassenbericht abgegeben, denn durch die Corona-Einschränkungen bestand kaum die Möglichkeit Geld auszugeben. Daher hat der Vorstand bereits zu Beginn des Jahres entschieden, für das erste Halbjahr von allen aktiven Vereinsmitgliedern nur den halben Mitgliedsbeitrag einzuziehen. Während der Versammlung wurde angekündigt, dies für das zweite Halbjahr wiederholen zu wollen.

Anschließend standen, nach der erfolgreichen Entlastung des bisherigen Vorstands, die Neuwahlen des gesamten Vorstands auf dem Programm. Dabei wurden alle bisherigen Vorstandsmitglieder ohne Gegenstimmen wiedergewählt, sodass neben Vorsitzender, Geschäftsführer, Jugendwart und Kassierer auch die zweite Vorsitzende Jennifer Tegelkamp sowie der Pressewart Ralf Bußmeier weiterhin im Amt bleiben.

Danach konnte der Vorstand in Björn Grunwald noch einen neuen Trainer für den Nachwuchsbereich präsentieren, der als Spieler in der 1. Herren angekündigt hat, diese Stelle nach den Sommerferien mit neuem Leben füllen zu wollen. Und für alle Senioren gab es noch die Information von der Stadt Oelde, dass die Turnhalle in diesem Jahr während der Sommerferien ausnahmsweise nicht geschlossen wird. Es kann daher durchgehend trainiert werden, um bis zum geplanten Saisonstart Anfang September den Trainingsrückstand aus über sieben Monaten geschlossener Turnhalle aufzuholen.