Wir machen mit! - Jetzt wo wir wieder dürfen.

luca Monitor 915x540

Jetzt wo wir wieder dürfen, könnt ihr die Luca-App auch bei uns nutzen und euch einchecken, sobald ihr in der Turnhalle seid.

07. Spieltag 20/21

Am gestrigen Abend wurde vom Westdeutscher Tischtennis-Verband WTTV entschieden, die Hinrunde der laufenden Tischtennissaison komplett zu beenden und den gesamten Spielbetrieb bis zum 31.12.2020 ruhen zu lassen.

Damit werden nicht nur alle noch nicht gespielten Mannschaftsspiele gestrichen, sondern auch alle Einzel-Turniere. Der Grund für diese sehr drastische Maßnahme sind natürlich die aktuell stark gestiegenen Corona-Infektionszahlen.

Der TTC Oelde hat daraufhin das Training in der Turnhalle der Overbergschule zumindest für den Nachwuchsbereich ebenfalls ausgesetzt. Vorläufig bis zum 6. November können erstmal nur Trainingseinheiten im Seniorenbereich stattfinden. Dafür muss unverändert zuvor eine Anmeldung beim Vorsitzenden Jürgen Müller erfolgen. Die bereits seit dem Ende der Sommerferien geltenden Hygienevorschriften müssen selbstverständlich weiterhin eingehalten werden.

Damit hat die 2. Herren, die in der vergangenen Woche noch ein Nachholspiel zu absolvieren hatte, ein glückliches Ende der Hinrunde erlebt. Denn gegen den Tabellenletzten Isselhorst gelang mit dem 8:4 Erfolg, nach zwei Unentschieden zuvor, der erste Sieg der Hinrunde. Mit 4:6 Punkten steht die Mannschaft damit auf dem achten Tabellenplatz.

Alle anderen Teams des TTC befinden sich sogar in noch besseren Tabellenregionen. Allerdings ist das Tabellenbild nach nur drei bis sechs Spielen natürlich noch nicht besonders aussagekräftig.